Spargel-Salat

Zubereitung:

Den weißen und grünen Spargel in gleich große Stücke schneiden und mit etwas Salz, Zitronensaft und Zucker ca. 8 min kochen. Danach den Spargel gut abtropfen lassen. Aus Balsamico-Essig, Weißweinessig, Salz, schwarzem Pfeffer und Sonnenblumenöl die Marinade herstellen. Gut schütteln damit alle Komponenten miteinander vermengt werden. Den Blattsalat/Rucola gut waschen und auf einer Salatplatte oder flachen Schüssel verteilen. Spargel noch lauwarm in Marinade geben und im Kühlschrank abkühlen und durchziehen lassen. Vor dem Servieren die Spargelstücke mit der Marinade auf Blattsalat anrichten und mit den Pinienkernen bestreuen. Zuletzt die Erdbeeren waschen, vierteln und den Salat damit garnieren.

Spargel-Salat
(für 4 Pers.)

600 g Spargel weiß
500 g Spargel grün
250 ml Wasser
Salz, Pfeffer, Zitronensaft
2 EL Balsamico-Essig
1 EL Weißweinessig
10 ml Sonnenblumenöl
50 g Blattsalat und/oder Rucola 20 g Pinienkerne, geröstet
100 g Erdbeeren

Zubereitung:

Den weißen und grünen Spargel in gleich große Stücke schneiden und mit etwas Salz, Zitronensaft und Zucker ca. 8 min kochen. Danach den Spargel gut abtropfen lassen. Aus Balsamico-Essig, Weißweinessig, Salz, schwarzem Pfeffer und Sonnenblumenöl die Marinade herstellen. Gut schütteln damit alle Komponenten miteinander vermengt werden. Den Blattsalat/Rucola gut waschen und auf einer Salatplatte oder flachen Schüssel verteilen. Spargel noch lauwarm in Marinade geben und im Kühlschrank abkühlen und durchziehen lassen. Vor dem Servieren die Spargelstücke mit der Marinade auf Blattsalat anrichten und mit den Pinienkernen bestreuen. Zuletzt die Erdbeeren waschen, vierteln und den Salat damit garnieren.