Bandnudeln mit Spargel

Zubereitung:

Spargel schälen und ca. 5 Min. mit etwas Salz und Zitronensaft kochen, danach abkühlen lassen und in 2 cm große Stücke schneiden.
Bandnudeln in Salzwasser kochen.
Rapsöl in einer tiefen Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Cocktailtomaten darin kurz anbraten. Spargelstücke und Nudeln dazugeben und auf kleiner Flamme mit geschlossenem Deckel heiß werden lassen. Zum Schluss Pinienkerne mit dem frischen Basilikum darüber streuen und je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Bandnudeln mit Spargel
(für 4 Pers.)

650 g Spargel
125 ml Wasser
Salz, Pfeffer, Zitronensaft
600 g Bandnudeln
20 g Rapsöl
20 g Zwiebel, gewürfelt
½ - 1 Knoblauchzehe, gepresst
200 g Cocktailtomaten
350 g Scampi z.B. tiefgefroren
(vorher auftauen lassen)
20 g Pinienkerne, geröstet
frischer Basilikum

Zubereitung:

Spargel schälen und ca. 5 Min. mit etwas Salz und Zitronensaft kochen, danach abkühlen lassen und in 2 cm große Stücke schneiden.
Bandnudeln in Salzwasser kochen.
Rapsöl in einer tiefen Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Cocktailtomaten darin kurz anbraten. Spargelstücke und Nudeln dazugeben und auf kleiner Flamme mit geschlossenem Deckel heiß werden lassen. Zum Schluss Pinienkerne mit dem frischen Basilikum darüber streuen und je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.