Speisekürbis

Die gängigsten Kürbissorten und ihre wichtigsten Eigenschaften:

Hokkaido

Lagerdauer4-5 Monate
Gewicht1-2 kg
GeschmackKarotten- und Kartoffelgeschmack
Merkmalekräftig oranges Fruchtfleisch
VerwendungSuppen, Püree, Auflauf – zum Braten, zum Dünsten
Verarbeitunghalbieren, entkernen und in Würfel schneiden und verarbeiten – muss nicht geschält werden

Mikrowellen-Kürbis

Lagerdauer4-5 Monate
Gewicht0,5 kg - 1 kg
Geschmackfeines Maroni-Aroma, süß
Merkmaleetwa 15 cm großer Durchmesser, harte Schale
VerwendungOfengerichte, Süßspeisen – zum Füllen und Backen
VerarbeitungKürbisdeckel abschneiden, Kerne und loses Fruchtfleisch mit einem Teelöffel entfernen, Kürbis füllen, anschließend Deckel wieder aufsetzen, 10 Min. bei 800 W in der Mikrowelle garen

Butternut

Lagerdauer1-2 Monate
Gewicht1,5-4 kg
Geschmackleicht nussiges Aroma, ähnlich einer Avocado ist seine Konsistenz cremig wie Butter
Merkmalesehr kleine Kerne, nur im unteren Teil der Frucht, sein Fruchtfleisch bietet vielfältige, leckere Rezeptvariationen
Verwendunggebraten, gedünstet oder gekocht, als Beilage für Eintöpfe und Suppen, roh kann er geraspelt und über den Salat gestreut werden
Verarbeitunghalbieren, von Kernen und der Schale befreien, Fleisch würfeln und weiterverarbeiten

Crown Prince

Lagerdauer2-3 Monate
Gewicht3-4 kg
Geschmackleicht nussig, süß
Merkmalehelloranges Fruchtfleisch
VerwendungAufläufe, Suppen, Gratins, Pürees, Süßspeisen
Verarbeitungmit stabilem Messer halbieren, schälen, entkernen und in Würfel schneiden